Wohnen & LebenEinzug & Auszug4 coole Dinge, die Sie in der leeren Wohnung tun können

Einzug & Auszug

4 coole Dinge, die Sie in der leeren Wohnung tun können

skynesher, iStock

1. White Dinner als Auszugsparty

Vielleicht mussten Sie für die Wohnungsübergabe die Wände eh weiß streichen. Und nachdem alle Möbel raus sind, haben Sie Platz ohne Ende. Perfekte Voraussetzungen für ein White Dinner (auch "diner en blanc" genannt). Der Trend ist schon ein paar Jahre alt, hat aber nichts an Charme verloren: Ein Abendessen ganz in Weiß. Man rüscht sich auf, bringt Tische, Stühle und Decken mit – ach ja, und Essen natürlich – und trifft sich zum gemeinsamen Schlemmen.

Normalerweise finden die White Dinners im Sommer draußen statt. Ihr persönliches White Dinner in der leeren Wohnung können Sie aber auch im tiefsten Winter machen. Außerdem praktisch: Da die Gäste selbst Essen und Geschirr mitbringen, macht es gar nichts, wenn Ihr Küchen-Equipment schon (oder noch) in den Umzugskisten steckt.

Der gemeinsame Abend unter Freunden ist auch eine schöne Gelegenheit, um sich von der alten Wohnung zu verabschieden. Die Einzugsparty in der neuen Wohnung kann dann ja ein buntes Kontrastprogramm sein.

Tipp: Ein White Dinner wird besonders schön, wenn auch das Essen möglichst hell ist.

2. Indoor-Picknick veranstalten

Ein White Dinner ist ja nicht jedermanns Sache. Genauso schön, aber eine ganze Ecke entspannter: ein Indoor-Picknick in der leeren Wohnung. Die Freunde bringen – wie beim normalen Picknick auch – alles mit, was man so braucht. Vorteile gegenüber dem echten Picknick: Man kann bei Bedarf mal eben schnell ins Bad, und wenn es regnet, muss man nicht panisch alles zusammenpacken.

3. Die Wohnung in ein riesiges Spielfeld verwandeln

Sie haben dieses unglaublich große Brettspiel, das nie auf den Esstisch gepasst hat? Oder Sie hatten schon immer den heimlichen Wunsch, ihren eigenen Domino-Day zu veranstalten oder eine riesige Lego-Stadt zu bauen? Außerdem wollten Sie schon längst mal austesten, wie viel Spaß die Virtual-Reality-Brille bringt, wenn man sich dabei nicht das Schienbein am Couchtisch stößt? Dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür!

Tipp: Falls Sie Bock auf ein Bobbycar-Rennen oder einen Stepptanzwettbewerb haben, wird's wohl ein bisschen lauter. Aber die Nachbarn sind ja auch bald nicht mehr Ihre Nachbarn.

4. Kahle Zimmer als Foto-Location

Eine leere Wohnung ist wie ein unbeschriebenes Blatt: Sie kann Geschichten erzählen – vom bitteren Ende oder vom euphorischen Neuanfang oder von etwas ganz anderem. Kreative Bildkünstler toben sich gern in solchen Kulissen aus. Nicht zuletzt auch, weil die unmöblierten Zimmer eine Menge Platz bieten.

Wenn Sie selbst gern fotografieren/vor der Kamera stehen: Lassen Sie diese Gelegenheit nicht verstreichen! Aber auch wenn Sie selbst nicht in die Kamera verliebt sind: Bieten Sie Ihre Wohnung doch für einen kleinen Obolus als Shooting-Location an – z. B. auf Airbnb oder in Online-Foto-Communitys für Profis und Hobbyisten. Es ist auf jeden Fall spannend, bei so einem Bildprojekt als Zuschauer dabei zu sein.

Tipp: Wenn Sie nett fragen, bekommen Sie bestimmt ein Bild als Abzug. Dann haben Sie ein ganz besonderes Erinnerungsstück an Ihre alte Wohnung.

Fotografin und und Model beim Brautshooting auf dem Fußboden in einer leeren Wohnung
Von gruselig bis romantisch: In einer leeren Wohnung lassen sich eine Menge Bildideen verwirklichen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0

Post nachsenden lassen

Rundum abgesichert: Mit dem NACHSENDESERVICE erreicht Ihre Privat- und Geschäftspost Sie auch nach dem Umzug an der richtigen Adresse. Schon ab 19,90 Euro.

Nachsendeauftrag erteilen

Umzugsadresse mitteilen

Kostenlos und bequem: einmal Adresse eingeben, fertig! Viele Ihrer Vertragspartner aktualisieren Ihre Adresse selbstständig und Sie bleiben erreichbar.

Umzugsmitteilung jetzt nutzen