Zur Umzugsmitteilung
Wohnen & LebenWohnungssucheVon der Stadt aufs Land ziehen: Das sollten Städter beachten

Wohnungssuche

Von der Stadt aufs Land ziehen: Das sollten Städter beachten

Haus auf dem Land
iStock.com/queerbeet 2020

Von der Stadt aufs Land ziehen: Das sind die Vorteile

Keine Frage, das Stadtleben hat einiges zu bieten, dennoch kämpfen Bewohner oft mit Problemen bei der Parkplatzsuche oder dem Wohnungsmarkt. Da scheint das Landleben gleich viel reizvoller, oder? Diese Vorteile sprechen zumindest dafür:

• Die Mietkosten und Immobilienpreise sind auf dem Land in der Regel niedriger als in der Stadt. So reicht ein bestimmter Betrag in bester Großstadtlage möglicherweise nur für eine kleine Wohnung, während Sie auf dem Land ein kleines Häuschen mit Garten dafür bekommen.
• Die Natur liegt direkt vor der Haustüre. Wenn Sie ein freies Feld zum Joggen suchen oder mit Ihren Kindern den Wald entdecken wollen, müssen Sie dafür meist nicht weit fahren.
• Freilaufende Katzen sind im ländlichen Raum nicht so stark vom Straßenverkehr bedroht. Der Freilauf für Hunde ist zudem in der Regel größer. Und auch Nutztiere wie Hühner oder Ziegen lassen sich auf dem Land leichter halten als in der Stadt.
• Insgesamt geht es ruhiger zu. Statt von Großstadtlärm geweckt zu werden, kräht auf dem Dorf eventuell der Hahn zur Morgenstunde.
• In ländlichen Regionen können Sie Lebensmittel leichter direkt beim Erzeuger kaufen. Der Weg zum nächsten Hofladen dürfte schließlich näher liegen. Je nachdem können Sie Ihr Obst und Gemüse sogar in größeren Mengen in Ihrem Garten selbst anbauen.

Nachteile des Landlebens

Die Vorteile des Landlebens haben Sie überzeugt? Bevor Sie jetzt spontan den Umzug planen, sollten Sie sich Gedanken über die möglichen Nachteile machen, die das Landleben hat. Diese Punkte sind zu bedenken:

Eingeschränkte Infrastruktur

Die Infrastruktur ländlicher Regionen ist meistens schlechter als in der Stadt. Das gilt für verschiedene Bereiche:

• Den Hofladen liegt zwar in der Nähe, trotzdem müssen Sie beim Einkaufen Einschränkungen hinnehmen. Zum nächsten Supermarkt oder Discounter müssen Sie wahrscheinlich mit dem Auto oder Bus fahren. Außerdem ist die Auswahl an Supermärkten Boutiquen und Co. zudem geringer als in Metropolen.
• Schnelles Internet steht in Deutschland noch nicht flächendeckend zur Verfügung. Vor allem auf dem Land ist es vielerorts nicht leicht, Videos oder Filme problemlos im Netz zu streamen. Das kann auch Einfluss auf die Arbeit aus dem Homeoffice haben.
• Gerade Familien ziehen es oft von der Stadt aufs Land. Dabei gilt: Es gibt nicht in jedem Dorf einen Kindergarten, Tagesmütter oder Schulen. Die Anfahrtswege können dementsprechend weit sein.
• Dasselbe gilt für die ärztliche Versorgung in ländlichen Gebieten, die meist ebenfalls schlechter ist. Ein Aspekt, den besonders chronisch Kranke und ältere Menschen beachten sollten.
• Das kulturelle Angebot ist auf dem Land geringer. Wer gerne die Oper, Konzerte oder Museen besucht, muss dafür Ausflüge in die nächstgelegene Stadt in Kauf nehmen.
• Da viele Arbeitsplätze urban gelegen sind, sind oft auch die Arbeitswege länger. Das kostet nicht nur Geld für Sprit oder das Monatsticket der Bahn, sondern ebenso Nerven und wertvolle Freizeit. Sie sollten sich bewusst sein, dass Sie als Pendler unter Umständen mehrere Stunden am Tag im Stau oder in vollen Regionalzügen verbringen.

Frau zwischen Umzugskartons
Von der Stadt aufs Land ziehen: Erst planen, dann die Umzugskisten packen.

Nachsendeauftrag für die Post

Sie ziehen um? Ihre Post auch! Mit dem Nachsendeauftrag der Deutschen Post bleiben Sie zuverlässig erreichbar. 

  • Der Zeitraum für die Nachsendungen ist flexibel (12 oder 24 Monate).
  • Einfach und schnell online abschließen.

PS: Sie wollen es ganz genau wissen? Weitere Infos zum Service finden Sie hier.

Zum Nachsendeauftrag

Aufs Land ziehen: Pro und Contra vergleichen

Wer aufs Land zieht, kann sich auf viele Vorteile freuen. Bevor Sie die Umzugskisten packen, sollten Sie Ihre Bedürfnisse und Vorlieben aber ganz genau hinterfragen. Dann werden Sie in Ihrem neuen Zuhause auf jeden Fall glücklich.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0

Post nachsenden lassen

Rundum abgesichert: Mit dem NACHSENDESERVICE erreicht Ihre Privat- und Geschäftspost Sie auch nach dem Umzug an der richtigen Adresse. Schon ab 26,90 Euro.

Nachsendeauftrag erteilen

Umzugsadresse mitteilen

Kostenlos und bequem: einmal Adresse eingeben, fertig! Viele Ihrer Vertragspartner aktualisieren Ihre Adresse selbstständig und Sie bleiben erreichbar.

Umzugsmitteilung jetzt nutzen