Zur Umzugsmitteilung
Wohnen & LebenEinrichtenLandhausstil: Bringen Sie ländliche Gemütlichkeit in Ihr Zuhause

Einrichten

Landhausstil: Bringen Sie ländliche Gemütlichkeit in Ihr Zuhause

Regal im Landhausstil
istock.com/TrudyWilkerson 2020

So facettenreich ist der Landhausstil

Sie sind umgezogen und wünschen sich für Ihre neue Wohnung ein Gefühl, als lebten Sie auf dem Land, selbst wenn draußen die Großstadt tobt? Dann dürfte für Sie eine Einrichtung im Landhausstil genau richtig sein. Sie verleiht Ihrem Zuhause ein gemütliches Flair, in dem Sie bestens abschalten können. Doch was genau kennzeichnet eigentlich den sogenannten Landhausstil?

Zunächst einmal ist der Name Programm: Es handelt sich um einen Einrichtungsstil nach Art eines Landhauses – beziehungsweise der heutigen Vorstellung davon. Welche Art von Landhaus genau gemeint ist? Das bleibt Ihnen überlassen. Sie haben bei der individuellen Einrichtung Ihres Zuhauses zum Beispiel die Wahl aus Elementen im Stil gemütlicher englischer Cottages oder romantischer französischer Landgüter. So facettenreich der Landhausstil insgesamt ist, einige typische Merkmale charakterisieren ihn doch.

Möbel im Landhausstil meist aus Naturmaterial

Ein wichtiger Punkt ist das Material. Möbel und andere Einrichtungsgegenstände sind üblicherweise aus Naturmaterialien hergestellt, wie sie seit Jahrhunderten auf dem Land verwendet werden. Hierzu zählen Werkstoffe wie

  • Holz
  • Naturstein
  • Keramik
  • Glas
  • Leinen
  • Baumwolle
  • Leder
  • Kork
  • Eisen

Gebrauchsspuren an Möbeln im Landhausstil sind kein Makel. Im Gegenteil. Gerade ihre Unvollkommenheit macht den besonderen Charme dieser Einrichtung aus. Falls Sie keine Antiquitäten oder Flohmarkt-Schätzchen besitzen, können Sie auch auf Möbel im sogenannten Shabby-Chic oder Vintage-Look zurückgreifen, die auch beim Neukauf bereits aussehen, als hätten sie bereits einige Jahre auf dem hölzernen Buckel. Typisch für einen romantisch geprägten Landhausstil sind außerdem filigrane Verzierungen und feine Details.

Küche im Landhausstil: Nostalgischer Charme und moderner Komfort

Nostalgische Behaglichkeit strahlen Küchen im Landhausstil aus. Typischerweise sind sie in Weiß oder sanften Pastellfarben gehalten. Und glücklicherweise können Sie den Charme vergangener Tage spielend mit dem Komfort von heute kombinieren. Holzfronten an den Schränken bringen Gemütlichkeit, dahinter verstecken sich praktische Elektrogeräte. Auch Auszüge sind super, um modern designte Küchenhelfer zu verstecken, die vielleicht nicht ganz zum Landhausstil passen. Auf diese Weise verschwinden sie aus dem Blickfeld  sind aber immer parat, wenn Sie sie brauchen.

Küche im Landhausstil
Eine Küche im Landhausstil wirkt besonders heimelig.

Sogar wenn Sie eine relativ kleine Küche einrichten, können Sie mithilfe passender Details ländliche Wohlfühlatmosphäre zaubern. In einem Geschirrschrank mit Glasfront lässt sich zum Beispiel Porzellan mit floralem Druck oder Zwiebelmuster verstauen. Besonders hübsche Teller können Sie auch als Dekoration an die Wand hängen oder im Regal aufstellen. Ihre Vorräte verstauen Sie in Einweckgläsern oder geflochtenen Körben. In einer so eingerichteten Küche können Sie sich schnell aufs Land träumen – aber vergessen Sie dabei bloß nicht das Essen auf dem Herd!

Nachsendeauftrag für die Post

Sie ziehen um? Ihre Post auch! Mit dem Nachsendeauftrag der Deutschen Post bleiben Sie zuverlässig erreichbar.
  • Der Zeitraum für die Nachsendungen ist flexibel (12 oder 24 Monate).
  • Einfach und schnell online abschließen.
PS: Sie wollen es ganz genau wissen? Weitere Infos zum Service finden Sie hier. Zum Nachsendeauftrag

Wohnzimmer im Landhausstil: Rustikale Gemütlichkeit

Der Landhausstil vermittelt eine heimelige Atmosphäre – und besonders gemütlich geht es natürlich im Wohnzimmer zu. Ein großes Sofa aus natürlichen Materialien gehört hinein, vielleicht mit einem passenden Ohrensessel im Chesterfield-Stil. Gemusterte Plaids, ein Schaffell oder kuschelige Kissen aus natürlichen Stoffen oder mit Bauerndruck erhöhen den Wohlfühlfaktor. Auch grob gewebte Teppiche passen perfekt zum Landhausstil.

Als Couchtische eignen sich zum Beispiel rustikale Modelle aus Holz, aber auch solche in 50er- oder 60er-Jahre-Optik machen sich gut. Falls die baulichen Voraussetzungen stimmen, passt ein rustikaler Kamin exzellent zum Ambiente.

Wohnzimmer im Landhausstil
Ein Wohnzimmer im Landhausstil lädt zum Entspannen ein.

Noch mehr Ideen für Landhausstil-Deko

Neben der Einrichtung von Küche und Wohnzimmer gibt es natürlich weitere Räume im Landhausstil zu gestalten. Hier einige Ideen für Elemente, die jedes Zimmer im Landhausstil gleich noch gemütlicher erscheinen lassen:

  • alte Holztruhen
  • schmiedeeiserne Kerzenleuchter oder Lampen
  • frische Blumen in einer hübschen Keramik- oder Glasvase
  • Trockenblumen oder geflochtene Kränze
  • Vorhänge aus Leinen oder Baumwolle, je nach Geschmack schlicht oder mit floralem Muster
  • Bestickte Tischdecken oder Deckchen
  • Holzskulpturen oder -balken
  • Porzellandosen
  • Gießkannen aus Zink
  • Emailleschüsseln
  • Blechdosen
  • Bilder von Blumen oder Landschaften

Gerade die Accessoires unterstreichen Ihren individuellen Stil. So können Sie sich Ihr Landhaus genau so einrichten, wie Sie es sich erträumen. Viel Vergnügen beim Dekorieren, aber übertreiben Sie es bei den vielen Möglichkeiten nicht. Ansonsten kann der Gesamteindruck überladen wirken. Passen Sie lieber Ihre Deko der jeweiligen Jahreszeit an. So wird es Ihnen in Ihrem Zuhause im Landhausstil garantiert nicht langweilig!

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0

Post nachsenden lassen

Rundum abgesichert: Mit dem NACHSENDESERVICE erreicht Ihre Privat- und Geschäftspost Sie auch nach dem Umzug an der richtigen Adresse. Schon ab 26,22 Euro.

Nachsendeauftrag erteilen

Umzugsadresse mitteilen

Kostenlos und bequem: einmal Adresse eingeben, fertig! Viele Ihrer Vertragspartner aktualisieren Ihre Adresse selbstständig und Sie bleiben erreichbar.

Umzugsmitteilung jetzt nutzen
Zur Umzugsmitteilung