Für Ihren Umzug: Bochum stellt sich vor

Die Stadt Bochum, von Herbert Grönemeyer als „Himmelbett für Tauben“ und „Blume im Revier“ besungen, ist die sechstgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens. Aus der einstigen Industrie- und Zechenstadt hat sich ein starker Dienstleistungs- und Wissenschaftsstandort entwickelt.

Es sind aber auch die Freizeit- und Kulturangebote, die Stadt Bochum zu einem attraktiven Ziel für einen Umzug machen. Die Stadt beheimatet mehr als 20 Theaterspielstätten, das Schauspielhaus Bochum gilt als eine der renommiertesten Bühnen für Sprechtheater in Deutschland. 2010 war die Stadt Bochum Kulturhauptstadt Europas. Die Ruhr-Universität Bochum ist mit fast 40.000 Studierenden die größte Campus-Universität Deutschlands.

Umzug Bochum

Einwohner: 363.000 (Rang 16 in Deutschland)
Wahrzeichen: Fördergerüst am Bergbaumuseum
Sehenswert: Starlight Express, Zeiss Planetarium
Motto: „Wissen – Wandel – Wir-Gefühl“

Behörden in Bochum

Das innerstädtische „Bermudadreieck“ ist das Kneipenzentrum des Ruhrgebiets. Auf rund 2 qkm finden sich über 80 Gastronomiebetriebe, die insgesamt drei Millionen Gäste pro Jahr zählen. Das mehrtägige Musikfestival „Bochum Total“ hat sich zu einem der größten kostenlosen Rock-Pop-Festivals in Europa entwickelt.