Zur Umzugsmitteilung
Wohnen & LebenEinrichtenBalkon verschönern: 6 günstige Tipps für die grüne Mini-Oase

Einrichten

Balkon verschönern: 6 günstige Tipps für die grüne Mini-Oase

Kleiner Balkon mit Beleuchtung
istock.com/Priscila Sobreira Ribeiro da Silva 2020

1. Kahle Wände mit Blumenregal aufpeppen

Um den Balkon zu verschönern, fangen Sie am besten bei den am wenigsten ansehnlichen Stellen an. Eine nackte Betonwand zum Beispiel wirkt nicht gerade einladend – bietet allerding viel Platz für schöne Deko-Elemente. Als günstiges Blumenregal bietet sich eine Europalette an: Schrauben Sie sie einfach horizontal an die Wand. Alternativ können Sie auch aus Restholz Standfüße an die Längskanten der Palette montieren, auf denen Ihr neues Blumenregal dann steht. Schon haben Sie drei Regalflächen für Blumen und andere Deko-Elemente, die Ihre Wand sofort aufwerten.

2. Gemütliche Sitzlounge selbst bauen

Und nicht nur als Blumenregal machen sich Europaletten gut. Sie können daraus auch gemütliche Sitzgelegenheiten bauen – eine super Alternative zu teuren Loungemöbeln! Tipp: Streichen Sie das Holz nach Lust und Laune und legen Sie zwei alte Kindermatratzen als Auflage darauf. Mit einem großen Laken oder einer alten Gardine darüber ist Ihre DIY-Outdoorcouch fertig.

3. Bambusmatte für mehr Privatsphäre

Manche Balkons haben eine sehr exponierte Lage, was das Entspannen eher schwierig macht. Mit einer Stroh- oder Bambusmatte verhelfen Sie sich zu mehr Sichtschutz. Tipp: Die Matten gibt es in verschiedenen Höhen und Längen günstig im Baumarkt. Mit Kabelbindern lassen sie sich einfach am Balkongeländer befestigen.

4. Bunte Blumentöpfe aus Konservendosen

Es müssen keine teuren Keramiktöpfe für den Balkon sein! Aus größeren Konservendosen basteln Sie schöne Einzelstücke als Aufbewahrung für Ihre Balkonblumen. Einfach die Konservendosen reinigen, trocknen lassen und nach Wunsch bemalen oder besprühen. Wenn Sie kleine Löcher hineinbohren, können Sie die Dosen an der Regenrinne oder am Balkongeländer befestigen.

5. Kräutertöpfe für mediterranes Flair

Apropros Balkonbepflanzung: Pflanzen und Blumen sind für Ihren Wohlfühl-Balkon natürlich das A und O. Unser Tipp: Kräuter wie Petersilie, Thymian oder Oregano sorgen für ein mediterranes Flair, sind sehr pflegeleicht und günstig in der Anschaffung. Und wie wäre es, wenn Sie statt der üblichen Geranien zum Beispiel mal Wildblumen säen? Die sehen nicht nur prächtig aus, sondern sind auch eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten.

6. Outdoor-Teppich für angenehmes Bodengefühl

Ein schöner Balkon will im Sommer natürlich auch barfuß betreten werden – kalter Betonboden ist da eher hinderlich. Für Abhilfe sorgt ein bunter Outdoor-Teppich, zum Beispiel aus dem Baumarkt. Besonders gut macht er sich unterhalb der Sitzgelegenheit.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0

Post nachsenden lassen

Rundum abgesichert: Mit dem NACHSENDESERVICE erreicht Ihre Privat- und Geschäftspost Sie auch nach dem Umzug an der richtigen Adresse. Schon ab 26,22 Euro.

Nachsendeauftrag erteilen

Umzugsadresse mitteilen

Kostenlos und bequem: einmal Adresse eingeben, fertig! Viele Ihrer Vertragspartner aktualisieren Ihre Adresse selbstständig und Sie bleiben erreichbar.

Umzugsmitteilung jetzt nutzen